Schlagwörter

, , , , , , , , , , ,

Wildschwein-Frischlinge

Wildschwein-Frischlinge

Mischlinge

© Alfons Pillach

Ein Landwirt hatte eine Sau,
die war für ihn der Supergau:
Sie war schon lange nicht mehr trächtig,
doch plötzlich ging’s ihr wieder prächtig.
Im Wald stieß sie auf einen Keiler
und der war prompt ihr Wunderheiler.
Schon bald bekam sie Mischlinge,
sechs zart gestreifte Frischlinge.
Der Bauer konnt’ es nicht begreifen,
der Schweinenachwuchs hatte Streifen.
Frustriert griff Landwirt Fritz zur Flasche
und lallte bald: „Welch miese Masche!“
Fünf Whiskey trank er und acht Körnchen,
dann sah er vor sich Streifenhörnchen.

→ Hier gibt es ein kurzes Wildschwein-Video

eBook Tiergedichte und TierfotosHier gibt es noch viel mehr Tiergedichte von Alfons Pillach

Alfons Pillach und Ronald Henss
Tierisch gut!
Gedichte und Fotos
eBook Amazon Kindle

***

Das könnte Sie auch interessieren

***
Stichwörter:
Fotos, Bilder, Gedichte, Humor, lustiges Gedicht, Alfons Pillach, witziges Gedicht, Schwein, Wildschwein, Frischlinge, Schweinegedicht, Mischlinge

Werbeanzeigen