Alfons Pillach: Klitschenass

Schlagwörter

, , , , , , , ,

Hasen

Hasen

Klitschenass

© Alfons Pillach

Über Grasbüschel und Stoppeln
sah man ein Hasenjunges hoppeln.
Da jammerte der kleine Hase:
„O je, mir drückt so sehr die Blase!“
Schnell leerte dann das Häselein
in einem Busch sein Bläselein.
Im Busch, da saß ein Mäuselein
an seinem Kellerhäuselein.
Das Mäuslein wurde klitschenass
und quiekte laut: „Was soll denn dass?
Warum bespritzt man mich so sehr?
Ich rief nicht nach der Feuerwehr!“
Flugs war’s nach zwei Sekunden
in seinem Loch verschwunden.

Eine Empfehlung für Lesefreunde und Tierfreunde

Birge Laudi: Tiergeschichten
Birge Laudi
Allerlei Getier
Tiergeschichten
eBook Amazon Kindle

Einundzwanzig Geschichten über das Zusammenleben von Mensch und Tier. Mit Humor und einem Augenzwinkern erzählt die Autorin vom oftmals skurrilen Miteinander und Gegeneinander von allerlei Getier und den Menschen. Geschichten für Tierfreunde und für alle, die es noch werden wollen.

***

Das könnte Sie auch interessieren

***
Stichwörter:
Fotos, Bilder, Gedichte, Alfons Pillach, Nagetiere, Hase, Maus, lustiges Gedicht, witziges Gedicht

Advertisements

Alfons Pillach: Nicht sehr philosophisch

Schlagwörter

, , , , , , , ,

Vögel Papagei Kea

Kea

Nicht sehr philosophisch

© Alfons Pillach

Es gab mal einen Papagei,
der zählte immer nur bis drei.
Zahl vier war für ihn schon sehr schwer,
ab fünf ging bei ihm gar nichts mehr.
Bis drei zu zählen funktionierte,
weil’s ihm sein Herrchen antrainierte.

Das Zählen wurde ihm zu doof,
da wurde er ein Philosoph.
Doch wollte er beim tiefen Denken
sein kleines Hirn sich nicht verrenken.
Zu groß war ihm die Quälerei,
er blieb beim Zählen bis zur Drei.

eBook Tiergedichte und TierfotosHier gibt es noch viel mehr Tiergedichte von Alfons Pillach

Alfons Pillach und Ronald Henss
Tierisch gut!
Gedichte und Fotos
eBook Amazon Kindle

***

Das könnte Sie auch interessieren

***
Stichwörter:
Fotos, Bilder, Gedichte, Alfons Pillach, Vögel, Papagei, Kea, lustiges Gedicht, Philosoph

Alfons Pillach: Abendlied einer Amsel

Schlagwörter

, , , , , , , ,

Amsel

Amsel

Abendlied einer Amsel

© Alfons Pillach

Eine Amsel hör’ ich singen,
lausch’ so gerne dem Gesang,
hör’ ihr Abendlied erklingen,
das sie singt mit Überschwang.

Zu schon fortgeschrittner Stunde
singt ihr Lied sie himmelwärts,
mit dem Lenz ist sie im Bunde,
singt den Frühling uns ins Herz.

Kleines Amselmännchen singe,
zwitschere dein Lied hinaus,
deine Abendarie bringe
noch mehr Frühling um das Haus.

Sing dem Lenz, dass alle warten,
– jeder Baum und jeder Strauch
dort im Wald und hier im Garten –
auf den milden Frühlingshauch.

eBook Tiergedichte und TierfotosHier gibt es noch viel mehr Tiergedichte von Alfons Pillach

Alfons Pillach und Ronald Henss
Tierisch gut!
Gedichte und Fotos
eBook Amazon Kindle

***

Das könnte Sie auch interessieren

***
Stichwörter:
Fotos, Bilder, Gedichte, Alfons Pillach, Vögel, Singvogel, Amsel, Frühling, Frühlingsgedicht

Alfons Pillach: Erfahrung eines Orcas

Schlagwörter

, , , , , , , , , ,

Delfin

Delfin

Erfahrung eines Orcas

© Alfons Pillach

Ein Orca schwamm vor sieben Jahren
mal zu den schönen Balearen.
Dort sah er einen großen Haufen
Touristen täglich Komasaufen.
Der Orca ist schon bald benommen
dort, wo man soff, herumgeschwommen,
denn immer wenn er atmen musste,
war Alkohol in seiner Puste.
Der ganze Küstenabschnitt stank
nach Alkohol, den man dort trank.
Den Orca machte das besoffen,
fast blieb sein Blasloch nicht mehr offen.
Die Schnauze voll kam jener Orca
nie mehr zur Küste von Mallorca.

→ Hier gibt es ein kurzes Wildschwein-Video

eBook Tiergedichte und TierfotosHier gibt es noch viel mehr Tiergedichte von Alfons Pillach

Alfons Pillach und Ronald Henss
Tierisch gut!
Gedichte und Fotos
eBook Amazon Kindle

***

Das könnte Sie auch interessieren

***
Stichwörter:
Fotos, Bilder, Gedichte, Humor, lustiges Gedicht, Alfons Pillach, witziges Gedicht, Delfin, Delphin, Orca, Mallorca

Alfons Pillach: Mischlinge

Schlagwörter

, , , , , , , , , , ,

Wildschwein-Frischlinge

Wildschwein-Frischlinge

Mischlinge

© Alfons Pillach

Ein Landwirt hatte eine Sau,
die war für ihn der Supergau:
Sie war schon lange nicht mehr trächtig,
doch plötzlich ging’s ihr wieder prächtig.
Im Wald stieß sie auf einen Keiler
und der war prompt ihr Wunderheiler.
Schon bald bekam sie Mischlinge,
sechs zart gestreifte Frischlinge.
Der Bauer konnt’ es nicht begreifen,
der Schweinenachwuchs hatte Streifen.
Frustriert griff Landwirt Fritz zur Flasche
und lallte bald: „Welch miese Masche!“
Fünf Whiskey trank er und acht Körnchen,
dann sah er vor sich Streifenhörnchen.

→ Hier gibt es ein kurzes Wildschwein-Video

eBook Tiergedichte und TierfotosHier gibt es noch viel mehr Tiergedichte von Alfons Pillach

Alfons Pillach und Ronald Henss
Tierisch gut!
Gedichte und Fotos
eBook Amazon Kindle

***

Das könnte Sie auch interessieren

***
Stichwörter:
Fotos, Bilder, Gedichte, Humor, lustiges Gedicht, Alfons Pillach, witziges Gedicht, Schwein, Wildschwein, Frischlinge, Schweinegedicht, Mischlinge

Alfons Pillach: Der Eisvogel

Schlagwörter

, , , , , , , ,

Vögel Vogelfotos Eisvogel

Eisvogel

Der Eisvogel

© Alfons Pillach

In seinem Namen steckt viel Eis,
doch fehlt bis heute der Beweis,
dass, wenn der Wind mal frostig weht,
der Eisvogel auf Kälte steht.
Ihm friert im Winter, wie dem Zeisig,
sein Ärschlein, denn dann ist es eisig.

eBook Tiergedichte und TierfotosHier gibt es noch viel mehr Tiergedichte von Alfons Pillach

Alfons Pillach und Ronald Henss
Tierisch gut!
Gedichte und Fotos
eBook Amazon Kindle

***

Das könnte Sie auch interessieren

***
Stichwörter:
Fotos, Bilder, Gedichte, Humor, lustiges Gedicht, Alfons Pillach, witziges Gedicht, Vögel, Eisvogel

Alfons Pillach: Verbockter junger Gänsegeier

Schlagwörter

, , , , , , , , ,

Vögel Gänse Gans

Gans

Verbockter junger Gänsegeier

© Alfons Pillach

Ein noch sehr junger Gänsegeier
wollte zum Frühstück Gänseeier.
Die Geiermama schimpfte: „Hansl,
heut gibt’s nicht Eier, heut gibt’s Gansl!“
Der Hansl reagierte trotzig:
„Ich will ein Ei, aufs Gansl kotz ich!“

Eine Empfehlung für Lesefreunde und Tierfreunde

Birge Laudi: Tiergeschichten
Birge Laudi
Allerlei Getier
Tiergeschichten
eBook Amazon Kindle

Einundzwanzig Geschichten über das Zusammenleben von Mensch und Tier. Mit Humor und einem Augenzwinkern erzählt die Autorin vom oftmals skurrilen Miteinander und Gegeneinander von allerlei Getier und den Menschen. Geschichten für Tierfreunde und für alle, die es noch werden wollen.

***

Das könnte Sie auch interessieren

***
Stichwörter:
Fotos, Bilder, Gedichte, Humor, lustiges Gedicht, Alfons Pillach, witziges Gedicht, Gans, Geier, Gänsegeier

Alfons Pillach: Flatterig

Schlagwörter

, , , , , , , , , , , ,

Hauhechel-Bläuling bei der Paarung

Hauhechel-Bläuling bei der Paarung

Flatterig

© Alfons Pillach

Ein Schmetterling mit Namen Hans
ging mal zum Schmetterlingentanz.
Dort war bei einem hübschen Ding
die Aussicht für ihn sehr gering.
„Du bist“, sprach sie „schon tatterig,
und ich bin noch so flatterig.“
Sie suchte sich ein junges Hänschen
und tanzte mit ihm Sommertänzchen.

Schnell waren beide schwer verliebt,
weil’s so was immer wieder gibt.
Doch Hänschen hat sie bald betrogen,
worauf die Flügelfetzen flogen.
Sie sah bei Hänschen nur die Jugend,
doch war er gänzlich ohne Tugend.
Sie war enttäuscht von diesem Strolche.
Bei Schmetterlingen gibt’s auch solche!

eBook Tiergedichte und TierfotosHier gibt es noch viel mehr Tiergedichte von Alfons Pillach

Alfons Pillach und Ronald Henss
Tierisch gut!
Gedichte und Fotos
eBook Amazon Kindle

***

Das könnte Sie auch interessieren

***
Stichwörter:
Fotos, Bilder, Gedichte, Humor, lustiges Gedicht, Alfons Pillach, witziges Gedicht, Schmetterlinge, Tagfalter, Falter, Bläuling, Paarung, Sex

Alfons Pillach: Von Perlen und Diamanten

Schlagwörter

, , , , , , , , , , , ,

Vogelfotos Hühnervögel Rebhuhn

Rebhuhn

Von Perlen und Diamanten

© Alfons Pillach

Ein Perlhuhn zeigte seine Perlen
zwei ihm verwandten Perlhuhnkerlen.
Da meinte einer der Verwandten:
„Ich stehe mehr auf Diamanten.“

eBook Tiergedichte und TierfotosHier gibt es noch viel mehr Tiergedichte von Alfons Pillach

Alfons Pillach und Ronald Henss
Tierisch gut!
Gedichte und Fotos
eBook Amazon Kindle

***

Das könnte Sie auch interessieren

***
Stichwörter:
Fotos, Bilder, Gedichte, Humor, lustiges Gedicht, Alfons Pillach, witziges Gedicht, Perlen, Diamanten, Rebhuhn, Hühner, Perlhuhn, Vierzeiler

Alfons Pillach: Würgeschlange

Schlagwörter

, , , , , , , , , ,

Reptilien Schlange Gelbe Anakonda

Gelbe Anakonda

Würgeschlange

© Alfons Pillach

Es würgte eine Würgeschlange
mal ihre Beute ziemlich lange.
Nach zehn Minuten Würgerei
fraß sie den plattgedrückten Brei.

Dann hat sie sonderbar gezuckt
und alles wieder ausgespuckt.
Sie hatte nämlich, wie besessen,
vor Hunger ihren Schwanz gefressen.

eBook Tiergedichte und TierfotosHier gibt es noch viel mehr Tiergedichte von Alfons Pillach

Alfons Pillach und Ronald Henss
Tierisch gut!
Gedichte und Fotos
eBook Amazon Kindle

***

Das könnte Sie auch interessieren

***
Stichwörter:
Fotos, Bilder, Gedichte, Humor, lustiges Gedicht, Alfons Pillach, witziges Gedicht, Reptilien, Schlange, Anakonda

Alfons Pillach: Gefährlicher Amazonas

Schlagwörter

, , , , , , , , , , ,

Tiere Fische Piranha

Piranha

Gefährlicher Amazonas

© Alfons Pillach

Am Amazonas lebt ein Ara
mit seinem schönen Weibe Klara.
„Wie herrlich ist’s am Amazonas!“
frohlockte mal ihr Gatte Jonas.
Da seufzte seine Arafrau:
„Doch manchmal wird es mir hier flau.
Mein lieber Mann, sind wir mal ehrlich,
der Urwald ist auch sehr gefährlich.
Hier lebt so mancher Imperator:
Der Jaguar, der Alligator,
und neben uns, da wohnt der Victor,
die Riesen-Boa, die Constrictor.“
Der Ara Jonas meinte dann:
„Wie wahr! Da dachte ich nicht dran!
Und außerdem gibt’s hier die Tanja,
die böse Frau von nem Piranha.“

eBook Tiergedichte und TierfotosHier gibt es noch viel mehr Tiergedichte von Alfons Pillach

Alfons Pillach und Ronald Henss
Tierisch gut!
Gedichte und Fotos
eBook Amazon Kindle

***

Das könnte Sie auch interessieren

***
Stichwörter:
Fotos, Bilder, Gedichte, Humor, lustiges Gedicht, Alfons Pillach, witziges Gedicht, Fisch, Fischgedicht, Amazonas, Boa, Piranha

Alfons Pillach: Molch-Desaster

Schlagwörter

, , , , , , , , ,

Graureiher schlägt zu

Graureiher schlägt zu

Molch-Desaster

© Alfons Pillach

Es gab mal einen kleinen Molch,
der war ein richtig süßer Strolch.
Er schwamm in einem Weiher,
und dort sah ihn ein Reiher.
Der rammte jäh dem kleinen Lurche
den spitzen Schnabel in die Furche.
Am nächsten Tag fand man im Teiche
den kleinen Molch als Wasserleiche.

eBook Tiergedichte und TierfotosHier gibt es noch viel mehr Tiergedichte von Alfons Pillach

Alfons Pillach und Ronald Henss
Tierisch gut!
Gedichte und Fotos
eBook Amazon Kindle

***

Das könnte Sie auch interessieren

***
Stichwörter:
Fotos, Bilder, Gedichte, Humor, lustiges Gedicht, Alfons Pillach, witziges Gedicht, Molch, Reiher, Graureiher

Alfons Pillach: Frustrierter Kabeljau

Schlagwörter

, , , , , , , , , ,

Fisch

Fisch

Frustrierter Kabeljau

© Alfons Pillach

Es sagte mal ein Kabeljau
zu seiner prüden Kabelfrau:
„Wenn du dich zierst wie ne Mimose,
dann such’ ich mir ne Kabellose!“

eBook Tiergedichte und TierfotosHier gibt es noch viel mehr Tiergedichte von Alfons Pillach

Alfons Pillach und Ronald Henss
Tierisch gut!
Gedichte und Fotos
eBook Amazon Kindle

***

Das könnte Sie auch interessieren

***
Stichwörter:
Fotos, Bilder, Gedichte, Humor, lustiges Gedicht, Alfons Pillach, witziges Gedicht, Fisch, Fischgedicht, Kabeljau, Vierzeiler

Alfons Pillach: Nicht seine Wellenlänge

Schlagwörter

, , , , , , , , , , , ,

Vögel Vogelfotos Sonnensittich

Sonnensittich

Nicht seine Wellenlänge

© Alfons Pillach

Ein Wellensittich, herrlich blau,
belehrte eine Sittichfrau:
„Du bist, trotz deiner schönen Klänge,
nicht ganz auf meiner Wellenlänge!“

eBook Tiergedichte und TierfotosHier gibt es noch viel mehr Tiergedichte von Alfons Pillach

Alfons Pillach und Ronald Henss
Tierisch gut!
Gedichte und Fotos
eBook Amazon Kindle

***

Das könnte Sie auch interessieren

***
Stichwörter:
Fotos, Bilder, Gedichte, Humor, lustiges Gedicht, Alfons Pillach, witziges Gedicht, Vögel, Vogelgedicht, Sittich, Sonnensittich, Wellensittich, Vierzeiler

Alfons Pillach: Kröten-Missklang

Schlagwörter

, , , , , , ,

Amphibien Frosch

Frosch

Kröten-Missklang

© Alfons Pillach

Zwei Kröten, jung und voll im Saft,
begaben sich auf Wanderschaft.
Bald tönten sie aus voller Brust:
Das Wandern ist des Müllers Lust.
Da ihre Laute furchtbar klangen,
im Dorf die Fensterscheiben sprangen.
Sie jaulten schrecklich disharmonisch,
ja fast schon grauenhaft dämonisch.
Es klingt halt eine kleine Kröte
nicht so wie Mozarts Zauberflöte.

eBook Tiergedichte und TierfotosHier gibt es noch viel mehr Tiergedichte von Alfons Pillach

Alfons Pillach und Ronald Henss
Tierisch gut!
Gedichte und Fotos
eBook Amazon Kindle

***

Das könnte Sie auch interessieren

***
Stichwörter:
Gedichte, Humor, lustiges Gedicht, Alfons Pillach, witziges Gedicht, Amphibien, Frosch, Kröte

Alfons Pillach: Verschmähter Goldfasan

Schlagwörter

, , , , , , ,

Vogelfotos Fasan Goldfasan

Goldfasan

Verschmähter Goldfasan

© Alfons Pillach

Jüngst sah ich einen Goldfasan
mit wunderschönem Kopfe,
er war ein prächtiger Galan
mit seinem gold’nen Schopfe.

Sein Weib war stolz auf diesen Hahn,
gern war sie seine Holde,
von seinem Goldschopf angetan,
verfiel sie seinem Golde.

Wie mochte sie sein Liebesspiel,
er war so ausgelassen,
doch als der Goldpreis kürzlich fiel,
da hat sie ihn verlassen.

eBook Tiergedichte und TierfotosHier gibt es noch viel mehr Tiergedichte von Alfons Pillach

Alfons Pillach und Ronald Henss
Tierisch gut!
Gedichte und Fotos
eBook Amazon Kindle

***

Das könnte Sie auch interessieren

***
Stichwörter:
Gedichte, Humor, lustiges Gedicht, Alfons Pillach, witziges Gedicht, Hahn, Fasan, Goldfasan

Alfons Pillach: Stier Willi und Kuh Babse

Schlagwörter

, , , , , ,

Stier Willi und Kuh Babse

© Alfons Pillach

Stier Willi sprach zu einer Kuh:
„Mach dich mal etwas sexy, du!“
Da meinte jene Kuh, die Babse:
„Wenn du es willst, trag’ ich mal Strapse.
Mach dir mal deshalb keine Sorgen,
ich trag’ die Strapse übermorgen.“
Der Willi hat nach ihr geschmachtet,
doch leider wurde er geschlachtet.

Mehr von → Alfons Pillach

***

Das könnte Sie auch interessieren

***
Stichwörter:
Gedichte, Humor, lustiges Gedicht, Alfons Pillach, witziges Gedicht, Stier, Kuh

Alfons Pillach: Das zweite Ei

Schlagwörter

, , , , , , , ,

Henne mit Küken

Henne mit Küken

Das zweite Ei

© Alfons Pillach

Ein Küken, fünf Minuten alt
und von so niedlicher Gestalt,
piepste ganz aufgeregt „Mama,
ist meine Schwester auch schon da?
Ich sehe nicht das andre Ei.
Ich weiß genau, es waren zwei.“

Die Henne gackerte: „Mein Kind,
der Mensch ist uns nicht wohlgesinnt.
Das zweite Ei hat unverhohlen
der Bauer neulich mir gestohlen.
Es landete bei diesem Manne
als Spiegelei in einer Pfanne.“

Mehr von → Alfons Pillach

***

Das könnte Sie auch interessieren

***
Stichwörter:
Gedichte, Humor, lustiges Gedicht, Alfons Pillach, witziges Gedicht, Huhn, Henne, Küken, Ei

Alfons Pillach: Belehrung eines jungen Nashorns

Schlagwörter

, , , ,

Belehrung eines jungen Nashorns

© Alfons Pillach

Das Nashornjungtier Hannibal
fragte die Nashornmutter mal:
„Warum, Mama, wächst mir da vorn
auf meiner Nase so ein Horn?“
Die Nashornmama meinte sacht:
„Das hat halt die Natur gemacht.
Mein Kind, wenn du mal älter bist,
dann hüte dich vor Menschenlist.
Gib acht, sonst wirst du leicht zur Beute,
denn Wilderer sind böse Leute.
Bei denen ist dein Horn beliebt,
weil’s irgendwo noch Menschen gibt,
die halten es für Medizin
und blättern dafür Dollars hin.
Die sind so doof, so schrecklich dämlich,
die glauben diesen Blödsinn nämlich!“

Mehr von → Alfons Pillach

***

Das könnte Sie auch interessieren

***
Stichwörter:
Gedichte, Humor, Gedicht, Alfons Pillach, witziges Gedicht, Nashorn

Alfons Pillach: Ausrede einer Hyäne

Schlagwörter

, , , , , , ,

Ausrede einer Hyäne

© Alfons Pillach

Es war für ein Hyänenweib
die Faulheit schönster Zeitvertreib.
„Schaff endlich was zu fressen an!“
verlangte ein Hyänenmann.
Da lamentierte die Hyäne:
„Heut kann ich nicht, ich hab’ Migräne.“

Mehr von → Alfons Pillach

***

Das könnte Sie auch interessieren

***
Stichwörter:
Gedichte, Humor, lustiges Gedicht, Alfons Pillach, witziges Gedicht, Hyäne, Migräne, Faulheit

Alfons Pillach: Der Steinbock

Schlagwörter

, , , , , , , ,

Tierfotos Steinbock

Steinbock

Der Steinbock

© Alfons Pillach

Er lebt am Berg in steiler Wand,
beim Klettern ist er sehr gewandt.
Und ist der Berg auch noch so steil,
der Steinbock klettert ohne Seil.

Und weil sich seine Haxen
beim Klettern nicht verknacksen
und sich auch nicht verheddern,
drum kann er so gut klettern.

Mehr von → Alfons Pillach

***

Das könnte Sie auch interessieren

***
Stichwörter:
Gedichte, Humor, lustiges Gedicht, Alfons Pillach, witziges Gedicht, Steinbock,
Fotos, Bilder, Tierfotos, Tierbilder

Alfons Pillach: Stolz einer Stute

Schlagwörter

, , , , , , , , , , ,

Tierfotos Pferd

Pferd

Stolz einer Stute

© Alfons Pillach

Die Stute wieherte dem Hengste,
als er sie mal begehrte: „Denkste!
Und bist du auch von edlem Blute,
ich bin nicht deine Prosti-Stute!“

Mehr von → Alfons Pillach

***

Das könnte Sie auch interessieren

***
Stichwörter:
Gedichte, Humor, lustiges Gedicht, Alfons Pillach, witziges Gedicht, Vierzeiler, Pferd, Hengst, Stute
Fotos, Bilder, Tierfotos, Tierbilder

Alfons Pillach: Urmel

Schlagwörter

, , , , , ,

Urmel

© Alfons Pillach

Es jammerte Frau Murmeltier:
„Ist denn mein Mann, der Urmel, hier?“
Sie hat den Urmel nicht entdeckt,
er fiel vom Berg und war verreckt.

Mehr von → Alfons Pillach

***

Das könnte Sie auch interessieren

***
Stichwörter:
Gedichte, Humor, lustiges Gedicht, Alfons Pillach, witziges Gedicht, Vierzeiler, Murmeltier